3. Poetry SlamUnter dem Motto „Carl slammt wieder…“ fand am 08.12.2016 der dritte Poetry Slam des Carl-Severing- Berufskollegs für Wirtschaft und Verwaltung statt. Von Eren Yilmaz, einem Schüler der Klasse HH503 und Carsten Stracke vom Lektora-Verlag aus Paderborn wurde die ganze Veranstaltung professionell moderiert.

3poetryslam vortrag240Insgesamt begaben sich acht Schülerinnen und Schüler aus den Bildungsgängen der Höheren Handelsschule und dem Wirtschaftsgymnasium in den Wettkampf und versuchten die ca. 100 Zuschauer mit lustigen, aber auch mit sehr persönlichen und nachdenklichen Texten zu begeistern.

Für musikalische Untermalung mit dem Klavier sorgte Jona Mutschler, sowohl zu Beginn der Veranstaltung als auch in der Pause. In dieser konnten sich die Gäste mit Snacks und Getränken versorgen, die von der Klasse HH503 bereitgestellt wurden.

3poetryslam vortrag240Da viele Slammer/-innen sehr gute Texte präsentierten, wurden am Ende vier Gewinner/-innen gekürt, die sich an einer hochwertigen Lektüre erfreuen durften. Zudem konnte über den Eintritt und den Erlös vom Verköstigungsstand eine Gesamtspende von ca. 340 Euro erzielt werden.

Das Geld wird an eine Familie in Syrien überwiesen, die davon eine Operation für ihre Tochter finanzieren wird. Ein großes Dankeschön an alle Personen, die am reibungslosen Ablauf der gelungenen Veranstaltung beteiligt waren.

Alle Beteiligten freuen sich auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: „Carl slammt …“.

3poetryslam lektor760